Skifahren zu Ostern

Der Winter hat in den Alpen zugeschlagen und der Schneefall in der Schweiz und in Österreich hat für eine ordentliche Powder-Grundlage gesorgt. Die Wintersaison ist noch in vollem Gange und zieht kräftig Urlauber in die Alpenregion. Die großen Skigebiete können sich nicht beklagen und haben durchweg gute Besucherzahlen. Zur Osterzeit wird erneut mit einem großen Andrang gerechnet. Die Ferienwohnungen in den bekannten Urlaubs-Gebieten werden dann wie jedes Jahr zur Mangelware. Ausgebuchte Resorts gehören zur Zeit der Osterferien eben dazu.

Osterferien und Skiurlaub

Die Osterferien 2013 starten, mit Ausnahme von Hamburg, in den meisten Bundesländern in der letzten Märzwoche. Die Reisezeit ist dieses Jahr noch früh genug, um eine gewisse Schneesicherheit zu garantieren. Die niedrig gelegenen Skiorte werden aber auch zu solchen frühen Terminen die ersten Probleme bekommen. Was für den Aprés-Ski besonders schön ist, nämlich reichlich Sonne und angenehme Temperaturen, ist für den sportlichen Teil des Winterausflugs nicht so gut. Bei frühlingshaften Temperaturen über dem Gefrierpunkt hält auch die solideste Schneegrundlage nicht lange stand. Einige Skigebiete sorgen mit künstlicher Beschneiung dafür, dass in den frostigen Nachtstunden noch Neuschnee nachproduziert wird – dies kann leider auch nur bei ausreichend kalten Temperaturen in der Nacht durchgeführt werden. Skigebiete mit Schneesicherheit finden sich lediglich in den oberen Höhenlagen.

Skigebiete mit großer Schneesicherheit

Die Osterferien sind ein beliebter Zeitpunkt für einen Skiurlaub. Die zweiwöchigen Ferien eignen sich bestens um auch aus den nördlichen Regionen Deutschlands in die Alpen zu fahren. Ärgerlich ist es dann, wenn der Ausflug in die Alpen durch ausbleibenden Schnee nicht von Erfolg gekrönt wird. Da die Buchung der Unterkünfte mehrere Monate im Voraus gemacht werden muss, ist eine kurzfristige Umbuchung kaum denkbar. Wir empfehlen daher auf die Skigebiete mit Gletscherregion zurückzugreifen. Bei Skiorten mit Gletscher wird dank einiger Reiseanbieter auch Skifahren mit Schneegarantie ermöglicht. Im Folgenden möchten wir auf drei Skigebiete mit Gletscherregion eingehen:

Saas Fee – Schweiz

Der Feegletscher ist flächenmäßig einer der größten Gletscher im Wallis. Durch die enorm breite Ausdehnung entlang des Nordhangs kühlt der Gletscher einen großen Teil der Pisten von unten. Dies ermöglicht nicht nur den Skibetrieb über Ostern sondern auch bis in den Hochsommer hinein.

Sölden – Österreich

Der Söldener Gletscher ist zwar nicht direkt der Fundort des Ötzis, bietet aber genug Kälte um die Schneesicherheit für das Skigebiet zu gewährleisten. Durch die hohe Lage und die Ausrichtung zum Wetter ist es dort an einigen Tagen extrem windig und kalt. Dann bietet es sich an die große Mittelstation aufzusuchen, an der große Veranstaltungen stattfinden.

Zugspitze Deutschland

Der Gletscher auf der Zugspitze hat in den letzten Jahren viel seiner Eisfläche verloren. In den Sommermonaten kann der Rückgang besonders deutlich beobachtet werden. Die Bergwacht versucht das Abschmelzen des Gletschers relativ erfolgreich mit Hilfe von Spezialfolien zu begrenzen.

Tipp – Skifahren zu Ostern

Wenn der Ausflug in die Alpen noch nicht geplant wurde, dann empfiehlt es sich noch ein paar Tage abzuwarten. Die aktuelle Schneesituation ist gut und daher sind auch die Ski Gebiete außerhalb der Gletscherregionen attraktiv für Wintersportler. Der aktuelle Pistenbericht mit Schneehöhen kann in unserer Rubrik Schneehöhen abgerufen werden. Wenn der Urlaub in den nächsten Tagen gebucht werden muss, dann empfehlen wir den Aufenthalt in einem Skigebiet mit Gletscher zu planen. Der Schnee wird dort auch noch bei einer warmen Temperaturentwicklung ausreichend vorhanden sein. In den Osterferien Skifahren zu gehen ist definitv ein sehr guter Start in den Frühling.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2016 Ski fahren Suffusion theme by Sayontan Sinha
  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Delicious
  • Pinterest