Die höchstgelegene Stadt der Schweiz und auch Europas ist Davos. Mit über 1500 Metern über dem Meer liegt der Ortskern über allen anderen Europäischen Städten. Im Kanton Graubünden, in dem Davos liegt, wird der Wintersport groß geschrieben. Bereits im 18 Jahrhundert haben sich hier die ersten Bergfanatiker getroffen, die sich zum Ski fahren auf die Berge gemacht haben. Damals waren die Bergbahnen wohl kaum so ausgebaut wie heute.

Pisten in Davos

In Davos führt die Parsennbahn auf den Berg. Diese Schienenbahn führt auf das Weissfluhjoch, welches mit 2662 Metern über dem Meer im Winter durchaus als schneesicher bezeichnet werden kann. Von dieser Bergstation führt eine weitere Bahn bis auf den Weissfluhgipfel. Hier auf 2844 Metern hat der Skifahrer eine beeindruckende Kulisse vor sich liegen. Für Anfänger ist diese Bergfahrt jedoch kaum zu empfehlen, da der Weg hinab nur über eine schwarze Piste zu bewältigen ist. Für Anfänger ist die Abfahrt über die Piste zur Parsennhütte zu empfehlen. Die Hütte lädt als zentraler Treffpunkt ein um eine Pause zu machen und den bisherigen Tag beim Ski fahren auf sich wirken zu lassen.

Nachtleben in Davos.

Im Dorfzentrum von Davos-Dorf finden diverse Möglichkeiten für die unterhaltsame Abendgestaltung. Von gemütlichen Bars bis hin zu Nachtclubs finden Skifahrer genau die passende Örtlichkeit für einen stilvollen Abend.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*

 
© 2016 Ski fahren Suffusion theme by Sayontan Sinha
  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Delicious
  • Pinterest