Ein Winterurlaub oder auch ein Ski Kurztrip nach Saalbach Hinterglemm ist gerade für Skifanatiker aus Süddeutschland ein gern gebuchtes Ziel geworden. Saalbach und der angeschlossene Ort Hinterglemm liegen im Salzburger Land und ist aus Deutschland über kleine Umwege sogar ohne die Nutzung der Vignette in Österreich zu erreichen. Einmal am Ziel angekommen wartet auf den Skifahrer ein enormes Spaßpotential am Berg. Der Verbund Saalbach-Hinterglemm bietet den Wintersportlern nicht nur ein Feuerwerk fantastischer Möglichkeiten auf der Ski-Piste, sondern auch noch ein sehr reichhaltiges Angebot an Aprés Ski. Unter anderem steht hier die größte Schirmbar Österreichs, die sich sehen lassen kann. Dort feiern Skifahrer aus ganz Europa von Mittags bis in die Dunkelheit des Abends. Einige Pisten, unter anderem auch der Funpark in Hinterglemm haben auch am Abend geöffnet. Dank Flutlicht können hier die Freestyle Skifahrer ganz auf ihre Kosten kommen.

Das Skigebiet in Saalbach-Hinterglemm

Im Ort Saalbach haben die Skifahrer die Möglichkeit auf den Schattberg, mit dem Schattberg-Express zu gelangen.

Saalbach-Hinterglemm Funpark

Der Funpark in Saalbach-Hinterglemm

Hier bieten einige rote Pisten die Möglichkeit für das anfängliche Skivergnügen. Anfänger sollten sich zunächst jedoch eher an der anderen Seite des Tals orientieren. Am Kohlmaiskopf, sowie am Bründlkopf gibt es viele leichte, blaue Pisten, die gerade für Familien und Anfänger hervorragende Bedingungen zum Skifahren bieten. Fährt man von der Saalbacher Talstation in Richtung Bernkogel, dann hat man als Skifahrer ebenfalls die Möglichkeit über Verbindungen ins das angrenzende Liftgebiet von Hinterglemm zu gelangen. Die beiden benachbarten Orten werden auf Grund der gemeinsamen Bergbahnen von den Skiverbänden und Winterurlaubern daher auch in einem Atemzug genannt. Der Ort Hinterglemm bietet einige Pisten mehr als Saalbach, was dazu geführt hat, dass der Schwerpunkt vom Skitourismus auch in diesem Ort liegt. Der Schattberg West ist die höchste Erhebung in diesem Skigebiet, die per Seilbahn zu erreichen ist. Die Pisten bieten auch hier Abwechslung und durch die Lage gute Bedingungen zum Skifahren. Für die erfahrenen Skifahrer bietet sich in Hinterglemm übrigens eine Möglichkeit auf einer Weltcupstrecke Skifahren zu gehen. Die Piste mit der Nummer 15 ist auch für geübte Sportler eine Herausforderung und bei guter Verfassung einen Besuch wert. Hat man das stramme Programm zum Skifahren in Saalbach-Hinterglemm erfolgreich bewältigt lohnt sich die Abfahrt in den Ort in eines der geselligen Restaurants oder Bars.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*

   
© 2016 Ski fahren Suffusion theme by Sayontan Sinha
  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • Delicious
  • Pinterest